Was bleibt? 4


WAS BLEIBT?

Wir sind Menschen, denn wir haben keine Wahl,
das Leben ist bei vielen wie eine höllische Qual.
Viele sind ewig einsam und allein,
obwohl sie mit anderen wollen zusammen sein.
Viele Momente sind voller Trauer,
denn uns überfällt oft ein kalter Schauer.
Unter uns Menschen gibt es auch oft Neid,
dies führt zu sinnloser Eifersucht und Streit.
Auch müssen wir Menschen leiden an Frust
weil wir auch miterleben müssen eines Menschen Verlust.

Kurz gesagt: wir erleben viel Leid
Deshalb fragen wir uns: Was bleibt?

Es bleibt die Liebe und das Glück,
und der Freude jedes Stück.
Es bleibt an Festen der Hochgenuss,
auch wenn vieles davon nur Überfluss.
Es bleibt das sinnvolle Denken,
die Fähigkeit, andere zu beschenken.
Es bleibt nach einem Streit das Verständnis,
und auch notwendiger Respekt und Erkenntnis.
Es bleibt die Sonne, der Himmel und der Wind,
sowie die Abwechslung und Freude an jedem Kind.

Du wirst dir im Leben noch setzen einige Ziele,
ich wünsche dir, dass du erreichst möglichst viele.
Heute leuchten sie nur für dich: die Kerzen
Und wir feiern mit dir von ganzem Herzen.
Jeder arbeitet heute an deinem Erfreuen,
niemand wird dies am Ende bereuen.
35 Jahre wohnst du schon auf Erden,
hoffentlich weiterhin ohne Beschwerden!
Ich wünsche dir, dass es so bleibt,
und du noch genießt deine restliche Zeit.

Alles Gute, Katharina
...Du willst alles lesen? Hier kannst Du Dich kostenlos registrieren

Bewerte dieses Gedicht: 4
4.33/5 basierend auf 33 Stimmen

Diskutieren Speichern Drucken E-mail Melden

Dieses Gedicht wurde 21586 mal aufgerufen und hat durchschnittlich 7 Leser pro Tag.

4 Meinungen
16.01.2011 - 09:34:53:
hammer geiles gedicht *reschbääääääägt* lol
13.10.2009 - 00:38:57:
ispgsog9ggogdfobdobgnbgrobndhgnhbbfbfnbfbnbnfjgbgnbfdnbbjfbfjbndfbfnhbfjbfnbfbnjdudugdbogfhbfnb
15.09.2009 - 08:27:31:
lege nicht so viel in die Reime, schreibe nur so wie Du denkst.Auch solche Gedichte gehen in die Herzen der leser. Henry


Sicherheits Bild
1
Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Kostenlos anmelden?



Eigene Meinung schreiben? / Alle Meinungen lesen?


E-Mail:
gesendet von zu der Email
Sicherheits Bild:

Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Sicherheitsbild

schönes Gedicht für Deine Homepage?

Du möchtest, dass dieses Gedicht zu den 10 Besten gewählt wird?
Einfach, folgenden Code kopieren und auf Deiner Homepage einbinden.

Auf Deiner Homepage erscheint dann Folgendes:

Bitte das Gedicht: " Was bleibt? " auf Manu-Baeren.de lesen und bewerten.



Start > Geburtstagsgedichte > Was bleibt?

RSS FEED


EdeV Web 2.0 Community Software
Kontakt zum Administrator - Impressum / Datenschutz - Site Map