Vergebene Hoffnung 5

Vergebene Hoffnung
Ihr Haar wehte im wind so engelsgleich
so schön, bezaubernd und unendlich weich.

Ihr Lächeln so Stimmungs- erwärmet,
es scheint fast so als ob man sie kennt.

Sie gleicht einem Stern am Himmel
Und besaß die Eleganz eines Schimmel.

Ich sah sie benahe jeden Tag
Und mir wurde klar das ich sie mag.

Vielleicht könnte man sogar von Liebe sprechen,
doch sie würde mir sicherlich das Herzlein brechen.

So drückte ich meine Gefühle in die hinterste Ecke,
auf das ich sie in Ewigkeit verstecke.

Doch irgendwann war der Druck zu groß
Und ich stellte mich vor ihr bloß.

Doch der Ernst blieb leider aus
Und das sie sich nicht für mich interessierte stellte sich raus.

Es traf mich hart
Und es war ihre Art.

Die mich so ins Herz stieß
Und letzten Endes dann auch verließ.

Ihre Liebe erhoffte ich mir,
ja sogar mein Herz gab ich ihr.

Aber alles war egal,
nichts vergleichbar mit dieser Qual.

Die Liebe fand bei ihr keinen Platz,
zerstört, mein wichtigster Schatz.

Nun war es vorbei
Und gab es nichts mehr zu hoffen, keinerlei…....
...Du willst alles lesen? Hier kannst Du Dich kostenlos registrieren

Bewerte dieses Gedicht: 5
4.64/5 basierend auf 11 Stimmen

Diskutieren Speichern Drucken E-mail Melden

Dieses Gedicht wurde 1157 mal aufgerufen und hat durchschnittlich 0 Leser pro Tag.

0 Meinungen


Sicherheits Bild
1
Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Kostenlos anmelden?



Eigene Meinung schreiben? / Alle Meinungen lesen?


E-Mail:
gesendet von zu der Email
Sicherheits Bild:

Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Sicherheitsbild

schönes Gedicht für Deine Homepage?

Du möchtest, dass dieses Gedicht zu den 10 Besten gewählt wird?
Einfach, folgenden Code kopieren und auf Deiner Homepage einbinden.

Auf Deiner Homepage erscheint dann Folgendes:

Bitte das Gedicht: " Vergebene Hoffnung " auf Manu-Baeren.de lesen und bewerten.



Start > Trauergedichte > Vergebene Hoffnung

RSS FEED


EdeV Web 2.0 Community Software
Kontakt zum Administrator - Impressum / Datenschutz - Site Map