Vatertagsgedicht 3


Vater werden ist nicht schwer,
Vater sein dagegen sehr.

Erstens wird gern geübt,
weil es allgemein beliebt.

Selbst der Lasterhafte zeigt,
dass er gar nicht abgeneigt;

nur er will mit seinen Sünden
keinen guten Zweck verbinden,

sondern, wenn die Kosten kommen,
fühlt er sich angstbeklommen.

Wilhelm Busch ...Du willst alles lesen? Hier kannst Du Dich kostenlos registrieren

Bewerte dieses Gedicht: 3
2.99/5 basierend auf 230 Stimmen

Diskutieren Speichern Drucken E-mail Melden

Dieses Gedicht wurde 74655 mal aufgerufen und hat durchschnittlich 17 Leser pro Tag.

57 Meinungen
09.06.2012 - 07:28:12:
Ich finde das Gedicht toll aber es passt nicht zu meinem Papa! Lg Marli
30.07.2011 - 05:31:50:
Wenigstens richtiges Abschreiben sollte gelernt sein. Das Gedicht ist nicht mein Fall - vor allem aber finde ich sowieso Gedichte schöner, d...
22.04.2011 - 16:47:24:
I'm not easily impressed. . . but that's impsresing me! :)


Sicherheits Bild
1
Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Kostenlos anmelden?



Eigene Meinung schreiben? / Alle Meinungen lesen?


E-Mail:
gesendet von zu der Email
Sicherheits Bild:

Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Sicherheitsbild

schönes Gedicht für Deine Homepage?

Du möchtest, dass dieses Gedicht zu den 10 Besten gewählt wird?
Einfach, folgenden Code kopieren und auf Deiner Homepage einbinden.

Auf Deiner Homepage erscheint dann Folgendes:

Bitte das Gedicht: " Vatertagsgedicht " auf Manu-Baeren.de lesen und bewerten.



Start > Feiertage > Vatertagsgedichte > Vatertagsgedicht

RSS FEED


EdeV Web 2.0 Community Software
Kontakt zum Administrator - Impressum / Datenschutz - Site Map