Du schöne Dichtkunst, 5


Du schöne Dichtkunst,

Oh Dichtkunst,
du schaffst ein Bild von Anmut.
Deine Worte von Schönheit unverstellt,
die voller Wahrheit und Sanftmut,
beschreiben, eine wunderschöne Welt.
Du bist ein Kind der Zeit,
deren Augen lesen von schönen Dingen,
die Freude bringen, weit und breit,
wie die Amsel, die dass Herz besingt,
die ausbreitet, der Wahrheit träge Schwingen
und uns den schönsten Frühling bringt.

Du schöne Dichtkunst,
wie sehr wir deine Werke lieben,
so gern würden wir sie alle kennen.
Viele sind uns im Gedächtnis geblieben,
und wir können sie beim Namen nennen.



Angélique Duvier
Februar 2013




© Angélique Duvier,Alle Rechte vorbehalten,besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung,sowie Übersetzung.Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!
...Du willst alles lesen? Hier kannst Du Dich kostenlos registrieren

Bewerte dieses Gedicht: 5
5/5 basierend auf 1 Stimmen

Diskutieren Speichern Drucken E-mail Melden

Dieses Gedicht wurde 608 mal aufgerufen und hat durchschnittlich 0 Leser pro Tag.

0 Meinungen


Sicherheits Bild
1
Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Kostenlos anmelden?



Eigene Meinung schreiben? / Alle Meinungen lesen?


E-Mail:
gesendet von zu der Email
Sicherheits Bild:

Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Sicherheitsbild

schönes Gedicht für Deine Homepage?

Du möchtest, dass dieses Gedicht zu den 10 Besten gewählt wird?
Einfach, folgenden Code kopieren und auf Deiner Homepage einbinden.

Auf Deiner Homepage erscheint dann Folgendes:

Bitte das Gedicht: " Du schöne Dichtkunst, " auf Manu-Baeren.de lesen und bewerten.



Start > romantische Gedichte > Du schöne Dichtkunst,

RSS FEED


EdeV Web 2.0 Community Software
Kontakt zum Administrator - Impressum / Datenschutz - Site Map