Die Liebe meines Lebens 4

Die Liebe meines Lebens
Manchmal will ich einfach nicht meine Augen öffnen weil ich angst habe in der wirkichkeit auf zu wachen und die Schmerzen wieder in meiner seele brennen
jeden tag quälle ich mich mit dieser frage wieso musstest du gehen wieso hattest du mich allein gelassen ich konnte es nicht fassen tränen laufen mir über die wangen !"Ich rufe deinen Namen doch es kommt nur ein stummer Schrei raus es tut so weh ich kann es nicht verstehen du warst mein leben wir waren unzertrennlich konnten uns alles sagen haben uns immer geholfen und jetzt ist alles vorbei wieso muss die welt nur so grausam sein ich vermisse dich jeden tag stück für stück immer mehr es ist kaum aus zu halten weil ich dich so sehr vermisse....

Jede Nacht träume ich von deinen sanften berührungen wie du mich zärtlich küsst mir immer wieder leise ins ohr flüsters wie sehr du mich liebst und niemals von mir gehn wirst wieso bist du weg ich liebe dich so sehr wieso bist du gegangen ich bete jeden tag das du kommst ich werde dich für immer lieben mein Herz wird für immer nur dir gehören in ewiger liebe deine frau chenilla...Du willst alles lesen? Hier kannst Du Dich kostenlos registrieren

Bewerte dieses Gedicht: 4
3.88/5 basierend auf 16 Stimmen

Diskutieren Speichern Drucken E-mail Melden

Dieses Gedicht wurde 13882 mal aufgerufen und hat durchschnittlich 5 Leser pro Tag.

3 Meinungen
09.10.2012 - 21:14:47:
Wirklich schöne Worte
27.04.2011 - 13:29:07:
is ist wonderseun
14.10.2010 - 03:21:53:
super text ! echt klasse !


Sicherheits Bild
1
Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Kostenlos anmelden?



Eigene Meinung schreiben? / Alle Meinungen lesen?


E-Mail:
gesendet von zu der Email
Sicherheits Bild:

Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Sicherheitsbild

schönes Gedicht für Deine Homepage?

Du möchtest, dass dieses Gedicht zu den 10 Besten gewählt wird?
Einfach, folgenden Code kopieren und auf Deiner Homepage einbinden.

Auf Deiner Homepage erscheint dann Folgendes:

Bitte das Gedicht: " Die Liebe meines Lebens " auf Manu-Baeren.de lesen und bewerten.



Start > Liebesgedichte > Sehnsucht > Die Liebe meines Lebens

RSS FEED


EdeV Web 2.0 Community Software
Kontakt zum Administrator - Impressum / Datenschutz - Site Map