Das neue Jahr 4


2008 hat nun begonnen, das alte Jahr ist verronnen.
Nun ist es wieder so weit, für gute Vorsätze bin ich bereit.
Die letzten Wochen lernte ich viel,
es umzusetzen ist nun mein Ziel.

Nur noch in der ICH Form soll ich sprechen,
ich will, ich habe, ich finde und dergleichen.
Von sich nicht abweichen.

Alles immer von zwei Seiten betrachten,
nicht so schnell jemanden verachten.

Auf mein Recht soll ich bestehen,
nicht immer allem aus dem Wege gehen.
Die schlechten Gedanken durch Gute ersetzen,
mich nicht mit den Problemen der Anderen herumwälzen.

Dass jeder hat auf seine Gefühle ein Recht,
mit allen in Frieden zu leben wäre nicht schlecht.

Mir nicht die Latten zu hoch stecken,
Schritt für Schritt die Welt neu entdecken.

Hilfe von Anderen annehmen,
diese nicht ablehnen.

Sich über jeden Strahl der Sonne erfreuen,
nicht jeden kleinen Fehler bereuen.

Das habe ich mir zum Ziel gesetzt,
2008 zu erleben unverletzt.

Einmal mehr aufzustehen habe ich geschafft,
Angst davor habe ich, wenn ich wieder werde schwach
...Du willst alles lesen? Hier kannst Du Dich kostenlos registrieren

Bewerte dieses Gedicht: 4
3.7/5 basierend auf 44 Stimmen

Diskutieren Speichern Drucken E-mail Melden

Dieses Gedicht wurde 8836 mal aufgerufen und hat durchschnittlich 2 Leser pro Tag.

8 Meinungen
07.12.2013 - 10:29:32:
Ich nehme nur die erste Strophe . Wir machen auch grad in der Schule einen
17.12.2011 - 03:46:17:
zu lang für mein kalender den wir in der schule machen
13.01.2011 - 05:46:48:
wie heisst der dichter


Sicherheits Bild
1
Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Kostenlos anmelden?



Eigene Meinung schreiben? / Alle Meinungen lesen?


E-Mail:
gesendet von zu der Email
Sicherheits Bild:

Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Sicherheitsbild

schönes Gedicht für Deine Homepage?

Du möchtest, dass dieses Gedicht zu den 10 Besten gewählt wird?
Einfach, folgenden Code kopieren und auf Deiner Homepage einbinden.

Auf Deiner Homepage erscheint dann Folgendes:

Bitte das Gedicht: " Das neue Jahr " auf Manu-Baeren.de lesen und bewerten.



Start > Jahreszeiten > Monate > Januar Gedichte > Das neue Jahr

RSS FEED


EdeV Web 2.0 Community Software
Kontakt zum Administrator - Impressum / Datenschutz - Site Map