Backdraft 5


Jugendliebe heimlich und verzehrend
jetzt ein hell loderndes Feuer, verheerend
Jugendliebe, wild und schön
ich hoffte es würde nie vergehn
Viel zu schnell war es vorüber
ich wusste, solche Liebe kommt nie wieder
du hast in mir eine Glut entfacht
jahrelang verborgen, doch über Nacht ist das Feuer wieder gekommen,
hat mich gefangen genommen
ein liebes Wort von Dir
hat gereicht, nichtmal ein Kuss
es brannte wieder in mir
ich wusste dass ich es löschen muss

Zu spät, ich stand in hellen Flammen
ich wollte wegrennen aber wohin?
Es macht alles keinen Sinn
Es kann nicht sein was nicht sein darf
du machst mich immer noch so scharf

Hab dich zuletzt geküsst mit 16 Jahr
so heiss wie es danach niemals war
Heisse Küsse, schnelles Ende
Schmusen,unterm T-shirt deine Hände
nie werd ich vergessen wie das war
vermisst hab ich dich Jahr für Jahr

Erinnerungen sind ok hast du gesagt
hab mich wohl zu weit vorgewagt
jetzt steh ich vor einem Haufen Scherben
an manchen Tagen will ich lieber sterben
doch ich und du wir lieben dieses Leben
es wird vielleicht nen neuen Backdraft geben
wenn wir in Ehren sind ergraut
dann werd ich endlich deine Braut
bis dahin lass ich dich dein Leben leben
mein Herz wird manchmal zu dir schweben
heimlich, nachts, im Mondenschein
träum ich mich in dein Herz hinein
trocken deine heissen Tränen ab
die Erinnerung ist alles was ich hab
Jetzt lass uns wieder fröhlich sein und lachen
die Welt ist voller schöner Sachen
Ich will nicht länger traurig sein
einens Tages, vielleicht, bin ich dein.

Du hast mir ein paar schöne Tage geschenkt, mein Schatz!
Jetzt geht das Leben wieder weiter.
Es wird nie so sein als ob es nicht passiert ist.
Ich liebe Dich für immer.
I remember you

...Du willst alles lesen? Hier kannst Du Dich kostenlos registrieren

Bewerte dieses Gedicht: 5
5/5 basierend auf 1 Stimmen

Diskutieren Speichern Drucken E-mail Melden

Dieses Gedicht wurde 2559 mal aufgerufen und hat durchschnittlich einen Leser pro Tag.

1 Meinungen
21.04.2011 - 04:00:34:
geschrieben von eternity91


Sicherheits Bild
1
Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Kostenlos anmelden?



Eigene Meinung schreiben? / Alle Meinungen lesen?


E-Mail:
gesendet von zu der Email
Sicherheits Bild:

Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Sicherheitsbild

schönes Gedicht für Deine Homepage?

Du möchtest, dass dieses Gedicht zu den 10 Besten gewählt wird?
Einfach, folgenden Code kopieren und auf Deiner Homepage einbinden.

Auf Deiner Homepage erscheint dann Folgendes:

Bitte das Gedicht: " Backdraft " auf Manu-Baeren.de lesen und bewerten.



Start > Liebesgedichte > Backdraft

RSS FEED


EdeV Web 2.0 Community Software
Kontakt zum Administrator - Impressum / Datenschutz - Site Map