Auszuck im Paradies 4


Den guten Gott, gelaunt gar mies,
traf Jesus an im Paradies.
Er schimpfte wild und fluchte rum.
Sein Filius, er fragte drum:
„Lieber Vater, Du verzeihst –
was ist der Grund, dass Du so schreist?
Was ärgert Dich, dass Du so tobst?“

„Ach, schuld dran ist das dreiste Obst!
Sieh an nur die verlog’nen Brombeer’n! –Tun so, als ob sie gar so fromm wär’n,
doch treiben sie ´s in ihrem Strauch wie all die andern Beeren auch!

Und dann die provokanten Himbeer’n! – Ach, wenn sie doch nur halb so schlimm wär’n –
verstoßen fast gegen jedes Gebot
und werden dabei noch nicht mal rot!

Dann wären da noch die Bananen –
wie oft schon tat ich sie ermahnen –
umsonst – sie lachen sich nur krumm. Schön langsam wird mir das zu dumm!

Und erst die lustlosen Orangen!
Mein Gott, was gab ich ihnen Chancen,
doch sie – sie hängen rum nur faul.
Mir reicht ´s – ich stopf’ ihnen das Maul!

Fast gleich verhält sich ´s mit den Nüssen –
auch sie werd’ ich bestrafen müssen!
Von den Zitronen ganz zu schweigen!
Die sind in letzter Zeit sehr eigen.
Da lob’ ich mir halt die Melonen!
Die mag ich, die werd’ ich belohnen.

Am meisten aber, da zerknirschen
mich diese gottverdammten Kirschen!
Mit denen ist ´s ein schlimmes Joch. – Doch wartet nur – ich krieg’ euch noch!

Jaja, die ganzen frechen Früchte…
Ich hab’ sie satt, mein Sohn – ich flüchte!!!“
...Du willst alles lesen? Hier kannst Du Dich kostenlos registrieren

Bewerte dieses Gedicht: 4
4/5 basierend auf 6 Stimmen

Diskutieren Speichern Drucken E-mail Melden

Dieses Gedicht wurde 2958 mal aufgerufen und hat durchschnittlich 2 Leser pro Tag.

0 Meinungen


Sicherheits Bild
1
Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Kostenlos anmelden?



Eigene Meinung schreiben? / Alle Meinungen lesen?


E-Mail:
gesendet von zu der Email
Sicherheits Bild:

Geben Sie die links gezeigten Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts ein. (Das verhindert automatische Eintragungen)
Sicherheitsbild

schönes Gedicht für Deine Homepage?

Du möchtest, dass dieses Gedicht zu den 10 Besten gewählt wird?
Einfach, folgenden Code kopieren und auf Deiner Homepage einbinden.

Auf Deiner Homepage erscheint dann Folgendes:

Bitte das Gedicht: " Auszuck im Paradies " auf Manu-Baeren.de lesen und bewerten.



Start > lustige Gedichte > Auszuck im Paradies

RSS FEED


EdeV Web 2.0 Community Software
Kontakt zum Administrator - Impressum / Datenschutz - Site Map